Marke
Effizienzklasse
Größe

Mini-Waschmaschinen

Mini-Waschmaschinen gibt es mittlerweile recht viele auf dem Markt und gerade wegen des sehr geringen Anschaffungspreises werden diese zunehmend gekauft. Was genau diese Miniwaschmaschinen sind, was sie ausmacht, was sie können und was sie gerade nicht können; all diese Fragen werden in dem nächsten Text erläutert. Eine Mini-Waschmaschine hat im Gegensatz zu “richtigen Waschmaschinen” einige wichtige Vor- und Nachteile. Es ist daher sehr wichtig, beide Seiten ausgewogen zu betrachten. Vorher sollte allerdings erläutert werden, was eine Mini-Waschmaschine genau ist.

Mini-Waschmaschinen verschiedener Hersteller

COSTWAY Mini Waschmaschine Toplader Waschmaschine mit Schleuder / 4,5kg / 250W-310W / 50×50×85cm (Medium)
Preis: € 249,99 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
COSTWAY Mini Waschmaschine mit Trockenschleuder, Campingwaschmaschine mit 2,5kg Kapazität, Toplader Hotel 170 Watt
Preis: € 75,99 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
GOPLUS Waschmaschine Vollautomatisch, Waschvollautomat mit Schleudern mit 4,5 kg Fassungsvermögen 250-310W, Miniwaschmaschine Multifunktion Kompakt 50x50x85 cm, Waschmaschinenreiniger Weiß
Preis: € 249,99 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Klarstein Bubble Boost Waschmaschine, Leistung: 380 Watt, Waschen: 3,5kg, Schleudern: 1kg, Wäsche-Timer: 0-10 Minuten, Schleuder-Timer: 0-5 Minuten, schwarz
Preis: € 99,99 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Klarstein Dash Duo Waschmaschine, Leistung: 180 Watt, Waschen: 2,5kg, Schleudern: 1kg, Timer: 0-15 Minuten, Schuhbürsten-Funktion, schwarz
Preis: € 69,99 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Waschmaschine Tragbare Waschvollautomat 2 in 1 Waschmaschine Doppeltrommelwaschmaschine für Singles, Studenten, Top Load 5kg 59 x 35 x 67 cm
*
von Greensen
Preis: € 156,99 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
oneConcept Top Spin Compact Wäscheschleuder - Camping-Wäscheschleuder, schonendes Vortrocknen, 1,5kg Fassungsvermögen, platzsparend, 45 W, Timer-Funktion, energiesparend, laufruhig, weiß
Preis: € 69,99 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mesko MS 8053 Waschmaschine Wäscheschleuder Waschautomat Reise Tragbar 3kg Max. 580W
Preis: € 61,65 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Navaris 2in1 Mini Waschmaschine und Wäscheschleuder - Camping Waschautomat bis 2kg - Tragbare Toplader Reisewaschmaschine mit Schleuderfunktion
Preis: € 57,99 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Haier HWD80-B14636 Waschtrockner / A / 1080 kWh/Jahr /1400 UpM / 8 kg Waschen / 5kg Trocken / Endzeitvorwahl / AquaProtect
Preis: € 358,74 Details bei Amazon.de** Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 10. April 2021 um 07:06. Preise können sich geändert haben. Wir verdienen Provisionen bei qualifizierten Käufen über unsere Werbelinks im Rahmen von Affiliate Partnerschaften mit Amazon.de, eBay.de, awin, adcell und anderen.

Folgende Mini-Waschmaschinen haben wir verglichen

Eigenschaften einer Mini-Waschmaschine

Eine Miniwaschmaschine ist im Gegensatz zu einer normalen Waschmaschine nicht automatisiert.

  • Zum Waschen muss man die Kleidung zusammen mit dem Waschmittel in die Waschkammer einfüllen.
  • Dann muss der Benutzer manuell Wasser eingießen (wenn man warm oder heiß waschen will, muss man das Wasser selber erhitzen!) und die richtige Waschdauer und -stärke einstellen.
  • Nach dem Waschen muss das Wasser abgeleitet werden
  • und abermals manuell Wasser und Weichspüler dazugegeben werden.
  • Zum Schluss muss das Wasser wieder abgepumpt werden und dann die Wäsche in die Schleuderkammer gefüllt werden. Insgesamt keine so komfortable Handhabung wie bei einer “richtigen” Waschmaschine.

Vorteile der Mini-Waschmaschine

Einen bedeutenden Vorteil einer Mini-Waschmaschine erkennt man schon beim bloßen Betrachten. Miniwaschmaschinen können sehr klein und leicht sein, es gibt aber natürlich auch welche, bei denen dies nicht so stark der Fall ist. Aufgrund der geringen Maße kann man die Miniwaschmaschinen gut selbst in kleinste Engräume oder auf Anrichten platzieren. Damit eignet sich die Miniwaschmaschine für Singlewohnungen oder für Menschen mit sehr knappem Budget sehr gut.

Ein weiteres Anwendungsgebiet ist auch das Camping. Viele Miniwaschmaschinen wiegen weniger als 20 Kilogramm, daher ist das motorisierte Transportieren und Campieren auch mit größeren Gruppen problemlos möglich. Auch für den Garten eignet sich eine solche Waschmaschine sehr, da man im Gartenhäuschen ungerne eine teure Markenwaschmaschine stellen möchte.

Ein weiterer Vorteil ist natürlich der Preis. Viele Miniwaschmaschinen kosten weniger als 100 Euro.

Nachteile der Miniwaschmaschine

Die Nachteile der Mini-Waschmaschinen müssen relativ zu ihrem Preis betrachtet werden. Miniwaschmaschinen bestehen in den allermeisten Fällen komplett aus Kunststoff. Das dieser nicht so lange hält wie eine hochqualitative Waschmaschine liegt natürlich auf der Hand. Dafür ist die Miniwaschmaschine durch ihr geringeres Gewicht wie bereits erwähnt viel transportabler.

Durch die geringe Größe besitzen Miniwaschmaschinen meistens auch keine sehr große Nennkapazität. Die gängigsten Größen für Miniwaschmaschinen sind von zwei bis vier Kilogramm Waschkapazität. Die Kapazität der Schleuderkammer liegt dann meistens ca. 25-40 % darunter. Man muss also die Wäsche teilen und die Maschine insgesamt zweimal schleudern lassen.

Außerdem sehr ärgerlich: Miniwaschmaschinen werden nicht in den ansonsten gängigen Kategorien getestet.

Bei letzterem kann man allerdings anhand der kurzen Waschzeiten davon ausgehen, dass der Stromverbrauch relativ gering ist. Da man aber manuell Wasser zum Waschen wie auch zum Spülen einfüllen muss, dürfte der Wasserverbrauch tendenziell etwas höher liegen als bei normalen Waschmaschinen, da der Benutzer die Wassermenge weniger präzise an den Füllstand anpassen kann. Durch die geringen Waschzeiten (normal ist eine Maximalwaschzeit von 15 Minuten) kann allerdings nur leicht bis normal verschmutzte Kleidung gewaschen werden. Stark beschmutzte, mit Öl o. Ä. beschmierte Kleidungsstücke müssten mehrmals sowie bei hohen Temperaturen gewaschen werden.

Ideal für den Campingplatz: Mini-Waschmaschine

Wenn man also die Nachteile und Vorteile gegeneinander abwiegt, muss man klar feststellen, dass eine “normale” Waschmaschine natürlich “besser” in den meisten Fällen ist. Wenn man viel Wäsche komfortabel waschen möchte, sollte man zu einer billigen Waschmaschine greifen. Wenn man hingegen ein Budget von gar unter 100 Euro hat oder eine Waschmöglichkeit für den Urlaub unterwegs oder für den Garten sucht, der ist mit einer Miniwaschmaschine sehr gut beraten. Studenten z. B. haben meistens keine sehr stark verschmutzte Kleidung und daher sind Miniwaschmaschinen eine gute Möglichkeit, Geld zu sparen.